Bei einem Sudoku handelt es sich um ein Rätsel, genauer gesagt um ein Zahlenpuzzlespiel, welches aus einem Gitter von 9x9 Feldern besteht.

So funktiont das Sudoku

Jedes der insgesamt 81 Felder muss am Ende mit den Ziffern 1 bis 9 gefüllt sein. Dabei darf aber in jeder der neun Spalten, Zeilen und 3x3-Blöcken jeweils jede der Ziffern nur je einmal vorkommen. Bei jedem Sudoku Rätsel sind je nach Schwierigkeit unterschiedlich viele Ziffern vorgegeben. Statt der Zahlen könnte man ebenso Buchstaben oder Symbole verwenden, denn bei Sudokus muss man nichts rechnen. Das Ziel eines Sudoku-Spiels ist, einzig durch Auschließen und Kombinieren von Möglichkeiten passende Zahlen zu ermitteln und so zunehmend mehr Zahlen im Rätsel zu ergänzen. Das wiederholt man sooft, bis das das komplette Sudoku-Gitter vollständig mit je einer Zahl von 1 bis 9 pro Sudoku-Reihe, pro Sudoku-Spalte und pro Sudoku-Block ausgefüllt ist.

 

 

Spalte, Reihe und Block des Spielfelds

Sudoku gehört daher zu den logikbasierten Gedächtnisspielen und ist ein her­vor­ragendes Gedächtnis­training. Perfekt also, um täglich die grauen Zellen zu trainieren!

 

In unserer Schritt-für-Schritt Anleitung wird einfach und verständlich in 49 Schritten erklärt, wir sich ein beliebiges Sudoku allein durch Logik lösen lässt. Jeder einzelne Schritt wird dabei erklärt und in einem Bild aufgezeigt.

Diese Website verwendet Cookies zu Werbezwecken und zur Verbesserung des Angebots. Mit der Nutzung von sudoku-drucken.de erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzrichtlinien.